Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Mo - Fr: 8:00 - 18:00

Geschäftszeiten

Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Fast zu gut, um ersetzt zu werden

Interimsprothesen aus der ecoline

Temporärer Zahnersatz muss, wie der Name schon sagt, nur den Zeitraum bis zur finalen Zahnersatzversorgung überbrücken. Wir sprechen also über einige Wochen, in denen die Träger von Interimsprothesen jedoch nicht auf Funktion, Komfort oder Optik verzichten möchten. Eine grazile Gestaltung mit angenehmem Sitz erhöht die Akzeptanz und das Umfeld der Patienten soll den zeitweisen Zahnersatz möglichst gar nicht erst bemerken. Anspruchsvolle Voraussetzungen für ein Produkt, das nach ein paar Wochen seinen Dienst getan hat und dem endgültigen Zahnersatz weichen muss. Bei Einsdental haben wir verstanden, dass Interimsprothesen hohen Ansprüchen genügen müssen und nicht die Welt kosten dürfen. Deshalb bieten wir unsere flexiblen Interimsprothesen in der ecoline an. Für all diejenigen, die die Kosten Ihres Zahnersatzes im Auge behalten müssen. Auch beim Interims-Zahnersatz.

Vorteile der flexiblen ecoline Interimsprothesen

Das flexible Prothesenmaterial hat eine hohe Festigkeit, was die Fertigung einer dünnen, grazilen Prothese möglich macht. Je feiner die Gestaltung, desto angenehmer ist das Tragegefühl. Dazu kommt eine geringe Volumenschrumpfung in der Herstellung, die die hervorragende Passform unterstützt. Die gingivafarbene Prothese lässt das natürliche Zahnfleisch durchscheinen und fördert damit ein harmonisches Gesamtbild aus Zahnersatz und natürlichen Zähnen. Die Halteklammern sind selbstverständlich aus demselben thermoplastischen Material wie die Prothesenbasis und verzichten damit komplett auf den Einsatz von Metallklammern. Darüber hinaus sind flexible ecoline Interimsprothesen biokompatibel und eignen sich damit ideal für Patienten, die keine Zahnprothesen aus Acrylkunststoffen tragen können. Die Fertigung in unseren internationalen Partnerlaboren macht aus einem zeitweisen Zahnersatz ein erschwingliches Produkt, dass fast zu gut ist, um ersetzt zu werden. Und wem all diese Argumente noch nicht ausreichen, dem sein noch mit auf den Entscheidungsweg gegeben, dass die hohe Dichte des thermoplastischen Materials nicht nur Garant für ein bruchstabiles Produkt ist, sondern es auch unempfindlich auf starkes Rauchen, Kaffeetrinken oder die Einnahme säurehaltiger Lebensmittel reagiert. Selbst die Erweiterung, Unterfütterung oder Reparatur der flexiblen ecoline Interimsprothese ist möglich.

Flexible Interimsprothesen aus der ecoline auf einen Blick

  • Angenehmer Tragekomfort durch grazile Gestaltung
  • Optisch unauffällige Integration in den Zahnbestand
  • Kein Metall – Halteklammern aus thermoplastischem Material
  • Geeignet für Patienten mit Unverträglichkeiten gegenüber Acrylkunststoffen
  • Für hohe Beanspruchung besonders geeignet
  • Erweiter- und reparierbar
  • In der Einsdental ecoline erschwinglich für jedermann

Apropos „Fast zu gut, um ersetzt zu werden“: Das verwendete Material eignet sich z.B. auch für Voll- und Teilprothesen oder Provisorien für Implantatarbeiten. Wer mehr dazu wissen möchte, kann sich gerne direkt mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr Stefan Krosta

Picture of Stefan Krosta

Stefan Krosta

Stefan Krosta ist geschäftsführender Gesellschafter der einsdental p+k GmbH und Zahntechnik-Enthusiast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit uns sind Sie immer auf dem neusten Stand!

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen: