Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Mo - Fr: 8:00 - 18:00

Geschäftszeiten

Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Sachsendamm 93

10829 Berlin - Germany

+49 30 39 80 52 10

Wir hören uns!

Über Geld spricht man auch 2024 nicht – oder doch?

Honorarverdopplung in Zeiten der Budgetierung

Wir haben uns bei Einsdental im letzten Jahr schon mit den Auswirkungen des Finanzstabilisierungsgesetzes für gesetzliche Krankenkassen (GKV-FinStG) beschäftigt und die frohe Botschaft verkündet, dass Sie mit Zahnersatz aus der Einsdental ecoline die Honorarauswirkungen lindern können. Am Beispiel einer Coverdenture-Prothese mit 3 Teleskopen haben wir die Regelversorgung nach BEL (Berlin) mit unseren attraktiven Preisen der ecoline verglichen. Das Ergebnis? Auf Seiten der Praxis generieren Sie mit der gleichartigen Versorgung aus dem Hause Einsdental einen Honorarvorteil von über 1.000 EUR. Das ist im Vergleich zur Regelversorgung mehr als doppelt so viel Honorar. Details können Sie HIER nochmals nachlesen. Was halten Sie also davon, wenn wir auch 2024 über Geld sprechen?

Beispiel – Brücke NEM 11-13

Die Rahmenbedingungen des GKV-FinStG haben sich auch im neuen Jahr nicht geändert – Wachstumsbeschränkungen für Zahnarztpraxen inklusive. Der Ansatz über das preisBEWUSSTE Portfolio der Einsdental ecoline bleibt daher auch 2024 richtig, um zusätzliche Honorare für Ihre Praxis abrechnen zu können. Werfen wir also mal einen Blick auf festsitzenden Zahnersatz am Beispiel einer NEM-Brücke 11-13. Die Regelversorgung ist in diesem Fall sowohl an den beiden Brückenankern, als auch am Brückenkörper vestibulär verblendet. Die gleichartige Versorgung aus der ecoline ist vollverblendet. Im Vergleich werden die gesamten Kosten der Versorgung betrachtet, also Laborkosten und zahnmedizinische Kosten. Der GOZ-Steigerungsfaktor im Beispiel ist 3,5, der Festzuschuss wird mit 75% angenommen. Daraus ergibt sich folgende Rechnung:

BRÜCKE NEM 11-13BELecoline
——————–
BEMA436,34 €105,97 €
GOZ (3,5fach)0,00 €717,70 €
Abformmaterial60,00 €60,00 €
Laborkosten726,55 €339,53 €
Behandlungskosten1.222,89 €1.223,20 €
Festzuschuss (75%)874,61 €874,61 €
——————–
Eigenanteil Patient348,28 €348,59 €
Honorar Praxis436,34 €823,67 €
——————–
Mehrleistung Patient0,31 €
VORTEIL PRAXIS387,33

Einsdental ecoline lohnt sich

Der Eigenanteil für Ihre Patient*innen ist im Beispiel nahezu identisch im Vergleich zur Regelversorgung. Dafür gibt es in der ecoline die höherwertige zahntechnische Leistung mit vollverblendeten Brückengliedern, die sich auch ohne viele Worte als „best choice“ darstellt . Das Honorar für Ihre Praxis wird nahezu verdoppelt und steigt um fast 390 EUR auf mehr als 820 EUR. Auch bei festsitzendem Zahnersatz gilt: In Zeiten der Budgetierung hilft die Einsdental ecoline aus der Falle des Gewinnrückgangs herauszukommen und das Honorar angemessen zu entwicklen. Werfen Sie auch gerne einen Blick auf das das Beispiel einer Coverdenture-Prothese mit 3 Teleskopen als Beispiel für herausnehmbaren Zahnersatz. Ebenfalls eine zahntechnische Lösung mit WOW-Effekt.

Sie möchten gerne ein anderes Beispiel mit uns rechnen? Sie haben einen konkreten Fall, den Sie mit uns ausprobieren möchten? Sie wollen mehr über die ecoline erfahren? Dann sprechen Sie mich gerne an.

Ihr Andreas Paulsen

Picture of Andreas Paulsen

Andreas Paulsen

Andreas Paulsen ist geschäftsführender Gesellschafter der einsdental p+k GmbH und Zahntechnik-Enthusiast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit uns sind Sie immer auf dem neusten Stand!

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen: